Veröffentlicht Mon, 20 Aug 2018 10:50:55 GMT von Support jucom

Seit dem DocuWare Update von 6.11 auf 6.12 habe ich folgendes Problem: Wenn ich einen bestehenden Workflow bearbeiten möchte, stürzt der Workflow Designer ab.

Die aktuelle Version ist: 6.12.0.766

Die beiden Fehlermeldungen können hier als txt heruntergeladen werden.

 

 

Veröffentlicht Mon, 20 Aug 2018 13:08:04 GMT von Martin Zebedies Solution Consultant DMS

Hallo,

ich hatte ähnliches Phänomen gerade heute ebenfalls.
Hier hat die Installation des Microsoft Updates für .Net zur Lösung geführt.

Verhalten war: Workflow Designer lies sich problemlos öffnen --> vorhandenen Workflow geöffnet --> Absturz
Ebenfalls stürzte der Designer beim Erstellen eines neuen Workflows ab wenn gespeichert werden sollte.

Vll. hilft dies ja schon.

Viele Grüße

Martin

Veröffentlicht Wed, 22 Aug 2018 04:40:38 GMT von Simon H. Hellmann Wedderhoff IT GmbH Systemadministrator

Hallo,

ich hatte kürzlich ein ähnliches Verhalten auf einer Workstation.

Der DocuWare Support empfahl mir alle .NET 4.x Versionen einmal neu zu installieren, sicherzustellen dass alle Windows Updates vorhanden sind und keine Sprachpakete für .NET installiert sind. Weiterhin habe ich die Desktop Apps komplett deinstalliert und neu installiert (mehrfach), alles natürlich mit den jeweiligen Neustarts verbunden. Auch ein deaktivieren der Windows Firewall habe ich versucht. Leider hat alles nichts geholfen.

Meine Lösung war nachher ein Upgrade des Kunden auf DW 7, seitdem kann ich auch wieder mit meienr eigenen Workstation arbeiten anstatt immer per RDP über eine VM in den 6.12er Designer zu gehen. Vielleicht hilft ja einer der oben genannten Tips bei Ihnen.

Gruß,

Simon H. Hellmann

DocuWare System Consultant

Veröffentlicht Wed, 22 Aug 2018 05:52:00 GMT von Support jucom

Vielen Dank euch beiden für die Tipps!

In meinem Fall hat das Windows Update zu .NET schon geholfen.

Sie müssen angemeldet sein um Beiträge in den Foren zu erstellen.