Ansichten:

Frage:
Warum erhalte ich in meinem Tool eine Fehlermeldung, dass die Anzahl meiner Anfragen gedrosselt wurde?

 
Antwort:
Um zu verhindern, dass Sie Ihr eigenes Cloud-System zu sehr unter last setzen, werden zu häufige Anfragen gedrosselt.
Der Grund dafür ist, dass sich zu häufige Anfragen, die nicht notwendig sind, negativ auf Ihre Arbeitsabläufe auswirken können.


Gegenwärtig sind die folgenden Anfragen gedrosselt und beschränkt auf:
Funktionalität Drosselung API Uri
Account Logins 10 Aufrufe pro Minute Account/Logon
Archiv oder Indexänderungen 60 Aufrufe pro Minute FileCabinets/Index

 

Das bedeutet z.B., wenn ein Client mehr als 10 Mal in einer Minute versucht, sich anzumelden, wird die 11. Anmeldeanfrage gedrosselt.
Drosselung bedeutet:

  • Normalerweise wird eine Anfrage innerhalb weniger Millisekunden zugestellt. Wenn eine Anfrage gedrosselt wird, wird die Antwort nach 10 Sekunden gesendet.
  • Der HTTP status 429 Statuscode wird zurückgegeben.


Beispiel Screenshot:


Wenn Sie einen HTTP-Status 429 erhalten, überprüfen Sie bitte Ihre Plattformanwendung sorgfältig.
Eine optimierte Plattformanwendung hilft Ihnen und allen anderen DocuWare-Anwendern, eine schnellere Antwort aus Ihrem DocuWare-Cloud-System zu erhalten.

Bitte beachten Sie, dass die Drosselung nur für SDK-Tools gilt, die sich mit der DocuWare-Plattform verbinden. Aktionen innerhalb des Web-Clients, die von einem Benutzer durchgeführt werden, werden nicht gedrosselt.


Achtung:
Wenn eine Plattform-Anwendung die gleiche DocuWare-Benutzeranmeldung verwendet wie ein DocuWare-Client (z.B. Desktop-App) und die sichtbare IP-Adresse für den DocuWare-Server die gleiche ist, dann kann es auch passieren, dass der DocuWare-Client gedrosselt wird. 
Der Grund ist, dass der Applikationsserver alle Anfragen eines DocuWare-Benutzers + IP-Adresse pro Zeitabschnitt zählt.  Wenn also z.B. die Plattform-Applikation in einer Minute bereits 60 Mal "FileCabinets/Index" angefordert hat und dann die Desktop-App ebenfalls versucht, diese Information zu erhalten, dann wird die Desktop-App gedrosselt. Es ist also wichtig, dass alle Plattformanwendungen sorgfältig programmiert werden, um weitere Probleme oder Nebeneffekte zu vermeiden.

 

Kommentare (0)