Veröffentlicht Wed, 21 Jul 2021 13:58:42 GMT von Angelika Modrzejewska
Woher kann der Fehler kommen? Der Kunde bekommt ihn immer wieder und eigentlich folgt er den Aufgaben im Workflow. 
 
Veröffentlicht Wed, 21 Jul 2021 14:01:59 GMT von Sven Koerth docu-fix GmbH Head of IT
Hallo, 

das klingt als würde die Aufgabe einer Rolle zugewiesen, die keine User beinhaltet? 

LG 
Veröffentlicht Wed, 21 Jul 2021 14:27:35 GMT von Angelika Modrzejewska
Das sieht eher so das es keinen Vertreter gibt für die Benutzer die die Rechnung nicht rechtzeitig bearbeiten? Also reicht wenn ich in den Personalstammdaten eine Vertretung hinzufüge oder brauche ich irgendwelche Vertreterregeln(sollte eigentlich nicht sein denn der Workflow sollte auch so funktionieren). Aber was ist wenn ich keine Vertretung will? Es steht doch in dem Workflow dass die Aufgabe neu zugewiesen wird. Dann sollte auch kein Fehler kommen. Verstehe ich nicht. Ansonsten sind alle Rollen zugewiesen.  
Veröffentlicht Wed, 21 Jul 2021 20:11:46 GMT von Fabian Kall - left 01.22
Hallo Angelika.
Sie haben in Ihrem Workflow eine Aktivität vom Typ "Zuweisen an", die die Bezeichnung "An Vertreter" hat.
In so einer Aktivität soll der Aufgabenkontext für die nächste Aufgabe in diesem Workflows an einen oder mehrere DocuWare-Benutzer zugewiesen werden.
In dieser Aktivität vom Typ "Zuweisen an" kann man DocuWare-Benutzern explizit, einer Rolle, Vertretungsregeln oder (und bei dieser Option tritt dieser Fehler wahrscheinlich am ehesten auf) einer globalen Variable. Diese Variable kann wiederum vom Typ "Benutzer einer Gruppe", "Rolle" oder "Vertretungsregel" sein.
Zur Laufzeit einer Instanz dieses Workflows löst der Workflow Manager das Objekt, das Sie in dieser Aktivität einstellen in einen oder mehrere DocuWare-Benutzer auf. Kann er es nicht zu mindestens 1 gültigen DocuWare-Benutzer auflösen, tritt ihr Fehler auf.
Was genau der Grund ist, hängt davon ab, was sie genau in dieser Aktivität eingestellt haben. Einige Möglichkeiten, die mir aus dem Bauch heraus einfallen:
- Sie weisen einer Rolle zu, aber die Rolle hat im Moment keine Mitglieder
- Sie weisen einer Vertretungsregel zu, aber alle Benutzer, die der Vertretungsregel angehören sind abwesend.
- Sie weisen einer globalen Variablen zum die aber nicht korrekt initialisiert ist. Beispiel: Die Variable ist vom Typ "Rolle", aber ihr wurde kein Inhalt zugewiesen, den DocuWare in eine Rolle umwandeln konnte.
etc...

Aufschluss darüber, was genau passiert gibt immer die Workflowhistorie des betroffenen Dokuments. 

 

Sie müssen angemeldet sein um Beiträge in den Foren zu erstellen.