Ansichten:

Verhalten:
Microsoft Edge kann keine Verbindung zu DocuWare Desktop herstellen.

Lösung:
Prüfen Sie folgende Lösungsmöglichkeiten:

  1. Installieren Sie alle Updates für Microsoft Edge:
    Vergewissern Sie sich, dass Ihr Microsoft Edge mit der neuesten Version betrieben wird.

     
  2. DocuWare Desktop App oder Desktop App Service ist nicht gestartet:
    Dieses Verhalten kann auftreten, wenn entweder die Desktop-   Apps oder der Desktop-Apps-Dienst nicht gestartet wurden. Um dieses Problem zu beheben, müssen die Desktop-Apps und/oder der Desktop-Apps-Dienst neu gestartet werden. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie unter: Desktop Apps installieren und verbinden

     
  3. Im Browser Cache sind noch Fragmente von vorherigen Verbindungsversuchen bzw. Cookies vorhanden:
    Leeren Sie den Browser Cache und versuchen Sie es erneut.

     
  4.  Der DocuWare Client wird mit einem selbstsignierten SSL Zertifikat gehostet.
    Das Stammzertifikat muss in den Microsoft Zertifikatsspeicher importiert werden: KBA-35780

     
  5. Der DocuWare Settings Service funktioniert nicht korrekt. 
    Wenn die vorherigen Lösungen das beschriebene Verhalten nicht beheben konnten, kann dies darauf hindeuten, dass die DocuWare Serviceeinstellungen nicht wie vorgesehen funktionieren. Bitte lesen Sie die folgenden Artikel, um dies zu beheben:
  • Gibt es bekannte Probleme bei der Verwendung der Web Konfiguration (Web Client Einstellungen): KBA-34359
  • Error in login with token: 'ClientProtocolManagers are not specified': KBA-34700

KBA ist für Cloud- und On-Premise-Organisationen anwendbar.